Karriere

    Verstärkung gesucht!

    Auch in Zukunft benötigen wir kundenorientierte und engagierte Mitarbeiter, die die vielfältigen Aufgaben im Sicherheitsbereich eines modernen Verkehrsunternehmens professionell bewältigen können. Die Ausbildung gilt im privaten Sicherheitsgewerbe als beispielhaft, weshalb die Münchner U-Bahnwache weit über die Grenzen der Landeshauptstadt hinaus bekannt ist und Vorbildcharakter hat.

    Anforderungsprofil

    • einwandfreier Leumund
    • bei Bewerbern unter 25 Jahren Vorlage eines MPU-Gutachtens gem. WaffG
    • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • mindestens Hauptschulabschluss
    • Berufsausbildung erwünscht
    • soziale Kompetenz
    • körperliche Belastbarkeit / Schichtdiensttauglichkeit
    • sehr gutes Erscheinungsbild
    • Führerschein Klasse B
    • arbeitsmedizinische Einstellungsuntersuchung
    • bestandener Eignungstest (Sport, Deutsch und Allgemeinwissen)
    • Vorlage kompletter Bewerbungsunterlagen in deutscher Sprache oder beglaubigter Abschrift


    Auf Grund der Sensibilität der Aufgabe werden Ihre Bewerbungsdaten zur Überprüfung an die Sicherheitsbehörden weiter geleitet.

    Bewerbungsablauf

    • Einsenden der Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Lichtbild)
    • Einsenden der Einwilligung zur Überprüfung durch Ermittlungsbehörden
    • Einladung zu einer Informationsveranstaltung
    • Termin für ein persönliches Vorstellungsgespräch
    • Einladung zum Einstellungstest  (Informationen, Fitnesstest,  Auswertungstabelle Sport)
    • Termin für Einstellungsuntersuchung
    • Einladung zum Vorstellungsgespräch vor einer Einstellungskommission
    • Einladung zur Grundausbildung

    Neuer Ausbildungskurs zum 01.02.2018

    Sie übernehmen gerne Verantwortung und haben Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit im Bereich der Münchner U-Bahn?
    Dann möchten wir Sie so schnell wie möglich kennenlernen!

    Zur Verstärkung des Teams der U-Bahnwache werden zum 01.02.2018 zuverlässige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht.

    Ihr Auftreten in schwierigen Situationen bleibt sicher und korrekt? Sie besitzen Sozialkompetenz, einen einwandfreien Leumund (Bewerbungsdaten werden an die Ermittlungsbehörden weitergeleitet), mindestens einen Hauptschulabschluss (eine abgeschlossene Berufsausbildung ist erwünscht), beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift sehr gut, sind körperlich fit und im Besitz eines Führerscheins der Klasse B?

    Sie erhalten eine Grundausbildung, die im Sicherheitsgewerbe ihresgleichen sucht und Sie optimal auf die anspruchsvollen Aufgaben der U-Bahnwache vorbereitet.

    Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die nachfolgende Kontaktadresse.

    Kontakt

    Bewerbungen nur in schriftlicher Form bitte an die folgende Adresse:

    SECURITAS GmbH
    Sicherheitsdienste
    Zweigniederlassung ÖPV
    Seidlstr. 20
    80335 München